Google Suche im Portal

Registrierung  English
 Home 
Museum Aktuell


MUSEUM
AKTUELL

Eur.
Museen

Eur.
Ausstellungen


SHOP


ExpoTime!


Media-BLOG

Eur.
Firmen


Verlag


Hilfreiches


Sonderausstellungen








Sonderausstellungen
   Upcoming and running exhibitions

Standardsuche / Standard search
1. Suche in / Search by:
Exhibitions  Volltext/Fulltext  Ort/City, Museumname
2. Suchtext / Search text:  
 
Keine Platzhalter erforderlich / No Joker needed
Bitte GROSS/klein Schreibung beachten / please, consider upper & lower cases

3 gefunden / found
Täglich Bilder fürs Revier - Pressefotografien von Helmut Orwat


Von/from: 16.03.2023  Bis/until: 04.03.2024

Zwischen 1960 und 2000 hat Helmut Orwat jeden Tag bis zu 15 Fotografien bei der
Castrop-Rauxeler Lokalredaktion der Ruhr Nachrichten abgeliefert. Seine Aufnahmen zeigen typische Facetten des Lebens und Arbeitens im Ruhrgebiet in den Zeiten des Strukturwandels.
Die Menschen „von nebenan“ stehen dabei im Mittelpunkt. Sie werden in alltäglichen Situationen, aber auch bei Demonstrationen, Streiks und Wahlkämpfen gezeigt. Die einschneidenden Veränderungen der Städte und die Auswirkungen auf die Lebenswelt im Revier sind auf vielen Fotografien dokumentiert.

Schauen Sie sich seine vielfältigen Fotografien in dieser Ausstellung im Schiffshebewerk an.
 
Öffnungszeiten / Opening
10 - 18 Uhr

Veranstalter / Institution
LWL-Museum Schiffshebewerk Henrichenburg
Am Hebewerk 26
DE 45731 Waltrop

Tel.: +49 2363 9707-0
Fax: +49 2363 9707-12
E-Mail: schiffshebewerk@lwl.org
WWW: https://zeche-nachtigall.lwl.org/de/ausstellungen/

Kostbarer als Gold.


Von/from: 30.11.2023  Bis/until: 30.11.2024

Sammlung Fritz Dennerlein

Der Augsburger Fritz Dennerlein (1932–2018) war ein begeisterter Kunstliebhaber und ein großer Bewunderer der Augsburger Gold- und Silberschmiedekunst. Als er starb, beschloss seine Frau, zum Andenken an ihn aus seinem Nachlass das Maximilianmuseum beim Ankauf Augsburger Goldschmiedearbeiten zu unterstützen. Ihr Wunsch ist es, bedeutende Kunstwerke an den Ort ihrer Entstehung zurückzuholen und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Kostbarkeiten werden dem Maximilianmuseum als Dauerleihgaben zur Verfügung gestellt und sollen Augsburg nicht verlassen. Mit bedeutenden Erwerbungen bewahrt die „Sammlung Fritz Dennerlein“ das Andenken an einen geliebten Menschen.

Die kleine Studioausstellung ist für ein Jahr im Felicitassaal im 2. Obergeschoss zu sehen.
 
Veranstalter / Institution
Maximilianmuseum
Fuggerplatz 1
DE 86150 Augsburg

Tel.: (0821) 324 – 4102 / 4111
E-Mail: besucherservice-kusa@augsburg.de
WWW: http://kunstsammlungen-museen.augsburg.de/maximili

Ganz schön sportlich! Von Bewegung, Leistungssport und Freizeitspaß


Von/from: 01.12.2023  Bis/until: 22.09.2024

Sport bewegt! Im wörtlichen wie im übertragenen Sinn. Es ist ein Thema, das für Jubel ebenso wie für Buh-Rufe sorgen kann, das Menschen in Fans und Verweigerer unterteilt. Aber egal ob Freude oder Leid: Sport ruft Emotionen hervor. Die Ausstellung zeigt Vergangenheit und Gegenwart des Sports in Stadt und Landkreis Celle.

Die Geschichte des Sports in Celle beginnt früh: 1834 findet hier das erste Pferderennen im Königreich Hannover statt. Die deutsche Turnbewegung, die Anfang des 19. Jahrhunderts mit dem Wirken von Friedrich Ludwig Jahn beginnt und zunächst verboten wird, erlebt ab 1842 einen raschen Aufschwung.

Auch in Celle findet das Turnen Anhänger: Der MTV Celle ist einer von drei Vereinen in Niedersachsen, die noch vor dem Revolutionsjahr 1848 gegründet werden. Die ersten Turnstunden finden 1847 statt. Um die Jahrhundertwende dann gewinnen neue Sportarten wie Tennis, Radfahren und Fußball Anhänger in der Region.

Spitzensport, made in Celle: Viele Sportlerinnen und Sportler aus Stadt und Landkreis sind und waren in der Weltspitze vertreten. Ihnen widmet sich eine „Hall of Fame“ in der Ausstellung. Besondere Leihgaben und Fotografien zeugen davon, dass die Region sportlich Spitze ist.

Dem Breitensport ist ein großer Teil der Ausstellung gewidmet. Über 200 Vereine gehören aktuell dem Kreissportbund Celle an, von American Football bis Zumba reicht die Bandbreite des Angebots. Die Ausstellung stellt Sportarten und Vereine vor und zeigt die spannendsten, schönsten und außergewöhnlichsten Sport-Geschichten der Region.

Mitmach- und Medienstationen fordern alle Sinne der Besucherinnen und Besucher heraus, machen Lust auf Bewegung und fragen nach den besten Sport-Ausreden.

 
Öffnungszeiten / Opening
Di - So 11-17 Uhr

Sponsor(en) / Sponsors
Gefördert vom Lüneburgischen Landschaftsverband aus Mitteln zur regionalen Kulturförderung und vom Energieversorger SVO-Gruppe in Celle.

Veranstalter / Institution
Bomann-Museum Celle
Schloßplatz 7
DE 29221 Celle

Tel.: 05141/12-4540
Fax: 05141/12-4599
E-Mail: http://www.bomann-museum@celle.de
WWW: http://www.bomann-museum.de


« zurück / back

 

 

Hier könnte Ihre Werbung stehen?


 
Fragen Sie uns einfach.

 

© 2004-2024 by Manfred Gross Internetservice - YIPI
Alle Rechte vorbehalten

Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie die AGB und die Datenschutzerklärung an.
Museum-Aktuell übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.