Google Suche im Portal

Registrierung  English
 Home 
Museum Aktuell


MUSEUM
AKTUELL

Eur.
Museen

Eur.
Ausstellungen


SHOP


ExpoTime!


Media-BLOG

Eur.
Firmen


Verlag


Hilfreiches

Registrierung & Lesen
Online-Ausgabe + eBook

Preview
Für
Autoren

Tarife

Archiv









Show

 
März / 2012
Uhrenmuseen - Multimedia
 
Inhalt

Aktuelles

4 Kurznachrichten
7 Namen, Literatur
9 Autoren dieser Ausgabe
34 Aktuell wichtige Ausstellungen

Bewahren

10 Friederike Zobel
Aktuelles zur Kulturguterhaltung

23 Carina Buchholz
LED-Beleuchtung in der Kunst: Der Fidelity-Faktor oder die Wiedergabetreue des Lichts

Der Ansatz macht‘s

12 Kornelia Stinn
Unterschiedliche Konzepte auch bei Uhrenmuseen


Multimedia - nicht von den Multis

28 Alexander Stinka
Einsatzmöglichkeiten von QR-Codes für Museen und Ausstellungen

30 Petra Guschewski
Inventarisierung mit FAUST 7

33 Erik Straub; Antje Nürnberg
Content is King. Neuer Ansatz für Erstellung und Einsatz von Multimedia

36 Clemens Heddier
Reduzierung von akustischen Störungen beim Einsatz von Medienstationen

40 Kilian Krug
Ein „Interaktiver Forschungstisch“

41 Christopher Bazley
Museumsspezifische Technik und Software für
Besucherkommunikation im 21. Jahrhundert

45 Christian Müller-Straten
Deutschsprachiger Raum, europaweit, weltweit:
Das neue Online-Magazine „ExpoTime!“® bietet neue Marketingchancen

47 Wie stark ist die Musealkultur in Europa? Ein Kommentar

Zum Titelbild:
Nominiert für den Deutschen Computerspielpreis 2012:
„Vom fehlenden Fisch“: Das neue Computerspiel der Kunsthalle
Bremen. Das Spiel ermöglicht Interessierten, vor allem
aber Kindern, die Welt der Gemälde vom heimischen
Computer aus auf spannende und unterhaltsame Weise zu
erkunden.
In Kooperation mit GEOlino, dem marktführenden Kindermagazin
in Deutschland entwickelte das Team von xpedeo das
deutschlandweit erste Computerspiel eines Museums.
Weitere Infos unter:
http://www.xpedeo.de
http://www.informationsgesellschaft.com
T. +49 (0)421-178890
mail@informationsgesellschaft.com Anzeige

Zurück / Back

 
DIE SACHSEN


Wenn Sie mitreden wollen

Wenn Sie mitreden wollen

ISBN 978-3-932704-89-5
60 Seiten mit 58 Abbn.,
eBook auf CD


 
KONSERVATIVe


Easy quotation tool and search for articles

EXPOTIME! Easy quotation tool and search for articles, 2012-2017

Bibliographie zu Fälschung und Fälschungserkennung

Bibliographie zu Fälschung und Fälschungserkennung

weit über 2000 Quellen, 1 CD mit interakt. PDF
22 €, bestellbar im Shop

Stay alert!

Stay alert!

Hier finden Sie Updates zum Buch "Fälschungserkennung".
Neueste Einträge:
Gründe für massenhafte de Chirico-Fälschungen
All'antica Medaillen der Renaissance
Gefälschte Lebensmittel in Deutschland kein Thema
Painters at Dafen Village
Ausstellungen zu einem alten Tuch aus dem Orient
Nachtrag zum sog. Kölner Kunstfälscherprozeß 1949/50
Gefälschte CITES-Zertifikate
Eine ungewöhnliche Beschlagnahme
Was wäre wenn? Moordorf, Bernstorf und Nebra. Ein Lehrstück in zwei Akten
Marino Massimo de Caro
Diskos von Phaistos erneut unter Fälschungsverdacht gestellt



 

© 2004-2019 by YIPI Corp. NL Deutschland
Staffelhofer-Weg 9 - D-66989 Petersberg
Alle Rechte vorbehalten

Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie die AGB und die Datenschutzerklärung an.
Museum-Aktuell übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.