Google Suche im Portal

Registrierung  English
 Home 
Museum Aktuell


MUSEUM
AKTUELL

Eur.
Museen

Eur.
Ausstellungen


SHOP


ExpoTime!


Media-BLOG

Eur.
Firmen


Verlag


Hilfreiches

Registrierung & Lesen
Online-Ausgabe + eBook

Preview
Für
Autoren

Tarife

Archiv









Show

 
August / 2007
Museen der Identitätsbildung - Museen der Schweiz, Teil II - Museen in deen Niederlanden: Leiden
 
Inhalt:

Nachrichten
Literatur
Namen
Zu guter Letzt

Museen der Identitätsbildung


Christopher Dowe
Die Stauffenberg-Erinnerungsstätte im Alten Schloß Stuttgart

Markus Blatt
Zwei Museen für bundesrepublikanisches Urgestein im Vergleich: Zu Besuch beim "Alten von Rhöndorf' und bei "Papa Heuss"

Zbynek Stránský, Christian Müller-Straten
Museum und Denkmal der Schlacht von Austerlitz

Christopher Dowe
Die Erinnerungsstätte Matthias Erzberger

Hans-Martin Hinz
Aufklärung, nicht Feier der Nation: Die neuen Nationalmuseen

Die eidgenössischen Nachbarn

Frank Beat Keller
Wie bei Schweizer Museen Neu- und Erweiterungsbauten gelingen. Teil II: das Zentrum Paul Klee, die Fondation Beyeler, das Schweizer Landesmuseum

Museen in den Niederlanden, Teil I: Leiden


Jetteke Bolton-Rempt
The museum Collections in Leiden: Strong together in the Leiden Museum Group

Dirk van Delft
The scientific collection(s) of Leiden

Stephen Engelsman
Possessing someone else's culture - Dilemmas and ways out

Steph Scholten
Forbidden collections?

Jan-Willem Mantel
Towards the establishment of the Netherlands Centre für Biodiversity

Zum Titelbild:
Veranstalter der Landesausstellung 2007 sind das Haus der Bayerischen Geschichte und die Stadt Zwiesel. Auf drei Ebenen mit über 1500 qm wird noch bis zum 14. Oktober die vielschichtige bayerisch-böhmische Nachbarschaft der vergangenen 1500 Jahre dargestellt. Hochwertige Ausstellungsstücke, Filme, Hör- und Computerstationen lassen in einer spannungsreichen Inszenierung diese Landesausstellung zu einem Erlebnis werden. Zahlreiche Museen, Archive, Bibliotheken und Privatsammlungen haben Leihgaben zur Verfügung gestellt - darunter das Nationalmuseum Prag, das Kunsthistorische Museum Wien, das Germanische Nationalmuseum Nürnberg, die Nationalgalerie Prag, das Bayerische Nationalmuseum München, die Bayerische Staatsbibliothek München, das Archiv des Auswärtigen Amts Berlin, das Westböhmische Museum Pilsen sowie das Diözesanmuseum Regensburg. Unter den 400 Exponaten befinden sich so herausragende Objekte wie das Ottokarkreuz aus dem 13. Jh., eine Reitgerte der österreichischen Kaiserin Sisi, die auch böhmische Königin war, der Kelch von Kolin aus dem 9. Jh., das Haupt der Muttergottes der einstigen Mariensäule am Altstädter Ring in Prag, maßstabsgetreue Fahrzeugmodelle der bayerischen Ostbahnen, das Münchener Abkommen von 1938, Erinnerungsstücke der sudetendeutschen Heimatvertriebenen und der tschechischen Emigranten nach 1948.
Täglich von 9.30-17.30 h
Zwiesel, Kirchplatz 3
Führungsanmeldungen und Information: Tel. 09921/9605-100 www.bayern-boehmen.hdbg.de (ANZEIGE)


Zurück / Back

 
DIE SACHSEN


Wenn Sie mitreden wollen

Wenn Sie mitreden wollen

ISBN 978-3-932704-89-5
60 Seiten mit 58 Abbn.,
eBook auf CD


 
KONSERVATIVe


Easy quotation tool and search for articles

EXPOTIME! Easy quotation tool and search for articles, 2012-2017

Bibliographie zu Fälschung und Fälschungserkennung

Bibliographie zu Fälschung und Fälschungserkennung

weit über 2000 Quellen, 1 CD mit interakt. PDF
22 €, bestellbar im Shop

Stay alert!

Stay alert!

Hier finden Sie Updates zum Buch "Fälschungserkennung".
Neueste Einträge:
Gründe für massenhafte de Chirico-Fälschungen
All'antica Medaillen der Renaissance
Gefälschte Lebensmittel in Deutschland kein Thema
Painters at Dafen Village
Ausstellungen zu einem alten Tuch aus dem Orient
Nachtrag zum sog. Kölner Kunstfälscherprozeß 1949/50
Gefälschte CITES-Zertifikate
Eine ungewöhnliche Beschlagnahme
Was wäre wenn? Moordorf, Bernstorf und Nebra. Ein Lehrstück in zwei Akten
Marino Massimo de Caro
Diskos von Phaistos erneut unter Fälschungsverdacht gestellt



 

© 2004-2019 by YIPI Corp. NL Deutschland
Staffelhofer-Weg 9 - D-66989 Petersberg
Alle Rechte vorbehalten

Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie die AGB und die Datenschutzerklärung an.
Museum-Aktuell übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.