Google Suche im Portal

Registrierung  English
 Home 
Museum Aktuell


MUSEUM
AKTUELL

Eur.
Museen

Eur.
Ausstellungen


SHOP


ExpoTime!


Media-BLOG

Eur.
Firmen


Verlag


Hilfreiches

Registrierung & Lesen
Online-Ausgabe + eBook

Preview
Für
Autoren

Tarife

Archiv









Show

 
September / 2008
Museum und Computer / Ozeaneum Stralsund
 
Aus dem Inhalt:

Nachrichten
Literatur, Namen


Betriebssysteme und Browser


Uwe Albrecht
Anderthalb Jahre Windows Vista: Top oder Flop?

Christian Müller-Straten
Lohnt sich der Umstieg beim Internet Explorer 6 auf die Version 7?

Eingangsbereich und Besucheranalyse

Lutz Baltz
Der Computer als Hilfe im Eingangsbereich und bei der kaufmännischen Steuerung

Inventarisation und Ausstellungsmanagement

Annette Gast
FirstRumos: Ausdrücklich anders

Johanna Gummlich-Wagner
Museumsdokumentation und Katalogproduktion: Ausstellungsbetrieb und Museumsdaten in einer Hypersoftware

Digitale Ausstellungsführung

Judith Hartstang
Der Einsatz des Multimediaguide Xpedeo im Landesmuseum Hannover

Internet

Leonhard Huber
Web 2.0 – Herausforderungen und Chancen für Museen im nutzerzentrierten WWW (Teil 1)

Christian Müller-Straten
Der Kommentar: Web 2.0 und Museen – Gibt es wirklich eine neue Qualität?

Kunst und Computer

Thomas Donga-Durach
Neue Mensch-Museums-Schnittstellen

Reiner Schneeberger
Neues von der Computerkunst, vom virtuellen Museum und von echten und virtuellen RFIDs

Neue Museen

Fabian Lohrer
Zur Raumkonzeption des neuen Ozeaneum Stralsund

Zu guter Letzt


Zum Titelbild

Im Ozeaneum Stralsund: Die Vitrinen und Einbauten der Dauerausstellungen stammen von der Firma Böhm (www.boehm-vitrinen.com). Das Architektenbüro Atelier Lohrer zeichnete für die Planung und Gestaltungverantwortlich (www.atelierlohrer.de). Anzeige


Zurück / Back

 
DIE SACHSEN


Wenn Sie mitreden wollen

Wenn Sie mitreden wollen

ISBN 978-3-932704-89-5
60 Seiten mit 58 Abbn.,
eBook auf CD


 
KONSERVATIVe


Easy quotation tool and search for articles

EXPOTIME! Easy quotation tool and search for articles, 2012-2017

Bibliographie zu Fälschung und Fälschungserkennung

Bibliographie zu Fälschung und Fälschungserkennung

weit über 2000 Quellen, 1 CD mit interakt. PDF
22 €, bestellbar im Shop

Stay alert!

Stay alert!

Hier finden Sie Updates zum Buch "Fälschungserkennung".
Neueste Einträge:
Gründe für massenhafte de Chirico-Fälschungen
All'antica Medaillen der Renaissance
Gefälschte Lebensmittel in Deutschland kein Thema
Painters at Dafen Village
Ausstellungen zu einem alten Tuch aus dem Orient
Nachtrag zum sog. Kölner Kunstfälscherprozeß 1949/50
Gefälschte CITES-Zertifikate
Eine ungewöhnliche Beschlagnahme
Was wäre wenn? Moordorf, Bernstorf und Nebra. Ein Lehrstück in zwei Akten
Marino Massimo de Caro
Diskos von Phaistos erneut unter Fälschungsverdacht gestellt



 

© 2004-2019 by YIPI Corp. NL Deutschland
Staffelhofer-Weg 9 - D-66989 Petersberg
Alle Rechte vorbehalten

Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie die AGB und die Datenschutzerklärung an.
Museum-Aktuell übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.