Google Suche im Portal

Registrierung  English
 Home 
Museum Aktuell


MUSEUM
AKTUELL

Eur.
Museen

Eur.
Ausstellungen


SHOP


ExpoTime!


Media-BLOG

Eur.
Firmen


Verlag


Hilfreiches


Sonderausstellungen

Leihausstellungen









Sonderausstellungen
   Upcoming and running exhibitions

Ausstellungsbesucher, Museumsprofis und Journalisten finden hier Sonderausstellungen aus ganz Europa. Abgedeckt werden nach ICOM Museen, Ausstellungshallen, Science Centers, Botanische Gärten, Zoos etc Geographisch decken wir die europäische Türkei und Israel zusätzlich ab. Vuele Museen haben leider nicht mehr die Kapazitäten, uns Ihre Ausstellungen mitzuteilen.SQL-Datenbankabfrage sowie oben Abfrage des gesamten Portals mittels Google.

Viel Vergnügen!

Welcome to our exhibition module covering Europe, European Turkey and Israel. According to ICOM we include museums, exhibition halls, science centers, botanical gardens, zoos etc. Due to reduction of personnel, many museums are unable to communicate their exhibitions to us. SQL-query with additional Google search tool for the whole portal. Enjoy!

Standardsuche / Standard search
1. Suche in / Search by:
Exhibitions  Volltext/Fulltext  Ort/City, Museumname
2. Suchtext / Search text:  
 
Keine Platzhalter erforderlich / No Joker needed
Bitte GROSS/klein Schreibung beachten / please, consider upper & lower cases

4 gefunden / found
Modernes Glas aus eigenen Beständen


Von/from: 12.04.2019  Bis/until: 18.08.2019

Das Europäische Museum für Modernes Glas hat eine Sammlung von über 1.000 Glasobjekten, von denen nur ein Teil in der Dauerausstellung ausgestellt werden kann. Die Sonderausstellung bietet erstmals die Gelegenheit, bislang nur sehr selten gezeigte oder noch nie ausgestellte Werke zu sehen.
 
Öffnungszeiten / Opening
Täglich 9.30 bis 13.00 Uhr und 13.30 bis 17 Uhr

Veranstalter / Institution
Europäisches Museum für Modernes Glas
Rosenau 10 - Park Rosenau
DE 96472 Rödental

Tel.: 09561/8790
Fax: 09561-879-66
E-Mail: sekretariat@kunstsammlungen-coburg.de
WWW: https://www.kunstsammlungen-coburg.de/

Lebendige Handwerkstradition Japans Theatermasken und Textilkunst von Hideta KITAZAWA und Miyoko YOSHIYA


Von/from: 08.06.2019  Bis/until: 28.07.2019

Sonderausstellung: 08. Juni – 28. Juli 2019
Siebold-Museum, Frankfurter Straße 87, 97082 Würzburg

Bis heute hat das traditionelle Kunsthandwerk in Japan einen viel höheren Stellenwert als in Europa. Die Doppelausstellung des Künstlerehepaares Hideta KITAZAWA und Miyoko YOSHIYA zeigt faszinierende Masken aus dem Nô-Theater und fantasiereiche Textilschöpfungen. Meister Kitazawa, der u.a. für den kaiserlichen Haushalt und das nationale Nô-Theater in Tokyo tätig ist, schafft mit dem traditionellen Formenschatz auch zeitgenössische Interpretationen moderner Theaterstücke. Seine Gattin kombiniert Textilbearbeitungs- und Indigo-Blaudruck-Verfahren zu zauberhaften Filz- und Stoffkreationen. Sie werden in Workshops auch praktische Einblicke in ihre Techniken vermitteln. Nach Ausstellungen in den USA, China, Singapur, Hongkong, Paris und London sind die eindrucksvollen Kunstwerke erstmals in Deutschland – und zwar im Siebold-Museum – zu sehen.
 
Öffnungszeiten / Opening
Dienstag-Sonntag von 14:30 bis 17:30 Uhr
Montag: geschlossen
Feiertag: geöffnet

zus. Veranstaltungen / additional events
14.06.2019 15:00 – 18.00 Uhr Bemalung von Nô-Masken Workshop mit Hideta KITAZAWA, Siebold-Museum, Frankfurter Str. 87, Beitrag 80,– € (inkl. Material), Anmeldung Tel. 0931/413541
 
14.06.2019 15.00 – 18.00 Uhr Japanisches Stofffärben (Seidenschal oder kleines Handtuch Workshop mit Miyoko YOSHIYA, Siebold-Museum, Frankfurter Str. 87, Beitrag 50,– € (Seidenschal), 30,– € (japanisches Handtuch), Anmeldung Tel. 0931/413541
 
15.06.2019 15:00 – 18.00 Uhr Bemalung von Nô-Masken Workshop mit Hideta KITAZAWA, Siebold-Museum, Frankfurter Str. 87, Beitrag 80,– € (inkl. Material), Anmeldung Tel. 0931/413541
 
15.06.201915.00 – 18.00 Uhr Japanisches Stofffärben(Seidenschal oder kleines Handtuch Workshop mit Miyoko YOSHIYA, Siebold-Museum, Frankfurter Str. 87, Beitrag 50,– € (Seidenschal), 30,– € (japanisches Handtuch), Anmeldung Tel. 0931/413541

 
Veranstalter / Institution
Siebold-Museum
Frankfurter Straße 87
DE 97082 Würzburg

Tel.: 0931 – 413541
Fax: 0931 - 6192240
E-Mail: sieboldgesellschaft@web.de
WWW: http://siebold-museum.byseum.de/de/home

Tag der Keramik: Drucktechniken mit Ton


Von/from: 21.07.2019  Bis/until: 21.07.2019

Die Keramikerin Andrea Martini aus Altdorf bei Nürnberg bedruckt Tonplatten mithilfe von Stoffen, Stempeln, Radierungen und Laserdrucker. Dabei werden die mit unterschiedlichen Farben, Mustern und Bildern bedruckten Platten anschließend geschnitten, geformt und zu Objekten zusammengebaut. So entstehen Dosen, Etageren und Vasen. Am Tag der Keramik zeigt Andrea Martini einige ihrer Techniken und stellt aktuelle Arbeiten aus.
© Foto: Andrea Martini
 
Öffnungszeiten / Opening
11 - 17 Uhr

Veranstalter / Institution
Europäisches Museum für Modernes Glas
Rosenau 10 - Park Rosenau
DE 96472 Rödental

Tel.: 09561/8790
Fax: 09561-879-66
E-Mail: sekretariat@kunstsammlungen-coburg.de
WWW: http://www.kunstsammlungen-coburg.de/

Fulvio Bianconi (1915–1996): Die Slg. Losch


Von/from: 13.09.2019  Bis/until: 19.04.2020

Der in Venedig tätige Künstler Fulvio Bianconi (1915–1996) hat über Jahrzehnte für verschiedene Glashersteller Gefäße, Objekte und Figuren entworfen. In unterschiedlicher Stückzahl wurden sie in die ganze Welt geliefert. Herausragend war dabei die Zusammenarbeit mit Paolo Venini, die zu mehreren Hundert Entwürfen geführt hat. In einem Zeitraum von dreißig Jahren hat das Sammlerehepaar Losch die weltweit umfangreichste und bedeutendste Sammlung mit gut 300 Werken von Fulvio Bianconi zusammengetragen. Sie ist nun dauerhaft in Coburg untergebracht und zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite zu sehen.
 
Öffnungszeiten / Opening
Bis 03.11.2019: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr
05.11.2019 bis 29.03.2020: DI-SO 13 - 16 Uhr
Geschlossen am 24., 25, 31. Dezember und Faschingsdienstag
Ab 30.03.2020: täglich 9.30 - 13 und 13.30 - 17 Uhr

Veranstalter / Institution
Europäisches Museum für Modernes Glas
Rosenau 10 - Park Rosenau
DE 96472 Rödental

Tel.: 09561/8790
Fax: 09561-879-66
E-Mail: sekretariat@kunstsammlungen-coburg.de
WWW: https://www.kunstsammlungen-coburg.de/


« zurück / back

 
DIE SACHSEN


Wenn Sie mitreden wollen

Wenn Sie mitreden wollen

ISBN 978-3-932704-89-5
60 Seiten mit 58 Abbn.,
eBook auf CD


 
KONSERVATIVe


Easy quotation tool and search for articles

EXPOTIME! Easy quotation tool and search for articles, 2012-2017

Stay alert!

Stay alert!

Hier finden Sie Updates zum Buch "Fälschungserkennung".
Neueste Einträge:
Gründe für massenhafte de Chirico-Fälschungen
All'antica Medaillen der Renaissance
Gefälschte Lebensmittel in Deutschland kein Thema
Painters at Dafen Village
Ausstellungen zu einem alten Tuch aus dem Orient
Nachtrag zum sog. Kölner Kunstfälscherprozeß 1949/50
Gefälschte CITES-Zertifikate
Eine ungewöhnliche Beschlagnahme
Was wäre wenn? Moordorf, Bernstorf und Nebra. Ein Lehrstück in zwei Akten
Marino Massimo de Caro
Diskos von Phaistos erneut unter Fälschungsverdacht gestellt



 

© 2004-2019 by YIPI Corp. NL Deutschland
Staffelhofer-Weg 9 - D-66989 Petersberg
Alle Rechte vorbehalten

Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie die AGB und die Datenschutzerklärung an.
Museum-Aktuell übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.